Die anstehenden Einzelmeisterschaften

Einzelmeisterschaft 2013/2014 – U10/U10w/U12/U12w

Der 3. Jugendspielleiter informiert:

Ausrichter: SG Bochum 31

Termin: Samstag, der 29. März 2014

Anmeldeschluß: am Spieltag um 11:00, auch für vorangemeldete Teilnehmer. Ich bitte die Vereine, ihre Teilnehmer bis zum Donnerstag, dem 27. März 2014, zu melden. Dieses hilft, das Turnier besser vorzubereiten. Anzugeben sind Vorname, Nachname und Geburtsdatum.

Spielort: Erich-Kästner-Schule (Städt. Gesamtschule), Markstraße 189, 44799 Bochum, www.eks.bobi.net/

Achtung: Gespielt wird im Neubau!!! Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die Schule ist sehr gut mit dem ÖPNV zu erreichen, z. B. U-Bahn U35 ab Hbf., Richtung Hustadt bis zur Haltestelle Markstraße

Modus: hängt von der Teilnehmerzahl ab, Rundenturnier oder Schweizer System, max. 9 Runden Schnellschach mit 15 Min. Bedenkzeit je Runde und Spieler

Altersklassen: Jahrgänge U8: 01.01.2006 und jünger, Jahrgänge U10: 01.01.2004/05, Jahrgänge U12: 01.01.2002/03

Qualifikation: die U10/U10w/U12/U12w-Einzelmeisterschaften ist ein Qualifikationsturnier für die entsprechenden SJNRW-Meisterschaften

Anmeldung: ist zu richten an Werner Wilfried Jentzsch, Hörder Semerteichstraße 184, 44263 Dortmund, 0231 1894016, 0152 04767977, wwj-schach@gmx.de

Siegerehrung U12-MM, U14-MM und U16-MM

Während der U10/U12-Veranstaltung findet die Siegerehrung der U12-, U14 und U16 Jugendmannschaftsmeisterschaft statt.

W.W. Jentzsch, 3. TL SVR-SJ


Einzelmeisterschaft 2013/2014 – U14,U16, U18, U18w

Einzelmeisterschaften U14, U16

Die Meisterschaften werden jeweils mit sechzehn Teilnehmern in sieben Runden nach dem Schweizer System ausgetragen. Die Bedenkzeit beträgt pro Spieler für 40 Züge 2 Stunden sowie ½ Stunde für den Rest der Partie.

 Einzelmeisterschaften U18, U18w

 Die Meisterschaften werden jeweils mit acht Teil­nehmern in einem Rundenturnier ausgetragen. Die Bedenkzeit beträgt pro Spieler für 40 Züge 2 Stunden sowie ½ Stunde für den Rest der Partie.

Es gibt für NRW auch eine U16w Qualifikation.

 Termine: Die Turniere finden in der ersten Osterferienwoche statt. Die Meisterschaften beginnen am 12.04.2014 um 11.30 Uhr und enden am 16.04.2014 mit der Siegerehrung.

Austragunsort für alle Turniere: Jugendherberge Cappenberger See, Richard-Schirrmann-Weg 7, 44534 Lünen), Tel: 02306 53546

Allgemeines für alle Einzelmeisterschaften

Die Meldungen durch die Bezirksspieleiter müssen bis zum 01.04. bei mir eingegangen sein. Ausnahmen müssen mit mir abgesprochen werden! Eine persönliche Meldung jedes Spielers/jeder Spielerin bei mir bis zum 06.04. ist aufgrund negativer Erfahrungen Pflicht. Sollte bis zum 06.04. die Meldung des Spielers/der Spielerin nicht bei mir vorliegen (Mail, telefonisch oder Post) wird dieser Spieler/diese Spielerin durch einen Nachrücker ersetzt!

 Für die Unterkunft und Verpflegung wird von den Teilnehmern ein Eigenanteil in Höhe von 50€ erhoben, das gilt auch für Heimschläfer.

Dieser Betrag ist vor Ort bei der Turnierleitung zu entrichten. Bettwäsche ist im Preis enthalten.

Bei Punktgleichheit entscheidet über die Platzierung das Buchholz-System (bzw. die Sonneborn-Berger-Wertung bei U18,U18w). Erfolgt auch hiernach Gleich­stand, entscheidet zunächst die Anzahl der Gewinnpartien, hiernach das verfeinerte Buchholz-System (bzw. die verfeinerte Sonneborn-Berger-Wertung bei U18,U18w), dann die Anzahl der mehr erzielten Siege   (bei U 18, U18w der direkte Vergleich) und schließlich das Los. Die Siegerehrung ist ein Bestandteil des Turniers. Nur wer anwesend ist, hat ein Anrecht auf einen Preis.

 

Die Turnierleitung und -betreuung werden voraussichtlich Frank Grube und drei bis vier weitere Erwachsene übernehmen. Die Spieler sind verpflichtet, sich an die Hausordnung zu halten und den Weisungen der Betreuer zu folgen. Es herrscht ein absolutes Alkoholverbot und Rauchverbot für alle unter 18 Jahren. Grobes Fehlverhalten kann zur Disquali­fikation führen. Ich mache darauf aufmerksam, dass unentschuldigtes Nicht­erscheinen empfindliche Bußen nach sich ziehen kann.

In Erwartung erfolgreicher Meisterschaften    

Frank Grube

Zum Meldeformular sowie Ausschreibung: Meldeformular13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.