U16-Verbands-Mannschaftsmeisterschaft 2018/19

Am 30. Sept. 2018 fanden im Heisenberg-Gymnasium in Dortmund die U16-Mannschaftsmeisterschaft statt. Ausrichter war u. a. der SV Rochade Eving 25/64. Insgesamt nahmen nur sechs Mannschaften an diesem Wettbewerb teil.

Schon seit Jahren steht dieser Wettkampf im Schatten der drei großen Vereine SG Bochum 31, SF Katernberg und SF Brackel 30. Da sich nach der Turnierordnung der SJNRW nur zwei Vertreter je Schachverband qualifizieren konnten, war klar, dass mindestens einer der drei „Großen“ nicht weiterkommen konnte.

Die Entscheidung in diesem doch spannenden Turnier fiel erst in der letzten Runde mit dem 2-2 zwischen Brackel und Bochum!

U16-Mannschaftsmeister auf Verbandsebene wurde SG Bochum 31. Platz 2 belegte SF Katernberg. Diese beiden Vereine haben sich für die NRW-Meisterschaften qualifiziert.

Der Vorstand der Schachjugend Ruhrgebiet gratuliert den Qualifikanten. Gleichzeitig hoffen wir aber auch auf eine höhere Beteiligung in der nächsten Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.